Pariser Neobarock Speisezimmer

16.658,81

Unvergleichliches Speisezimmer aus der prunkvollen Stilepoche des Neobarock.

Lieferzeit: bis zu 5 Wochen

SKU: 3813a Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , , , , ,

Description

Hier können wir Ihnen wieder einmal eine außergewöhnliche Sensation anbieten. Es handelt sich dabei um ein unvergleichliches Speisezimmer aus der prunkvollen Stilepoche des Neobarock. Es wurde um 1910 in Paris aus feinstem Nussbaum, massiv und furniert, gefertigt. Seine atemberaubende Architektur und meisterliche Linienführung verleihen dem Zimmer seine sagenhafte Ausstrahlung.

Das 12-teilige Speisezimmer gliedert sich in folgende Einzelteile: Esstisch, 8 Stühle, Vitrine, 2 Anrichten mit Spiegelaufsatz

Besonders erwähnenswert sind die mehrfach geschweiften Fronten, Spiegelrahmen in Form von geschnitzten Ranken sowie die Marmorplatten der Anrichten. Die originalen Beschläge in massiver Bronze sowie das hochwertig gestaltete Innenleben runden die herrschaftliche Gesamterscheinung ab.

Der Esstisch und die Stühle führen die elegante Linie der anderen Möbel nahtlos fort, geschwungene Beine, kleine geschnitzte Verzierungen und herzförmige Rückenlehnen sind hier die herausragenden Merkmale.

Das Zimmer ist in gutem Originalzustand mit entsprechenden altersbedingten Gebrauchsspuren. Der Spiegel einer Anrichte ist defekt, kann aber nach Absprache gerne ersetzt werden.

  • Holzart: Nussbaum
  • Epoche: Neobarock
  • Maße:
  • Tisch: Höhe 81 cm, Länge 165 cm, Tiefe 120 cm
  • Größere Anrichte mit Spiegelaufsatz: Höhe 220 cm, Breite 223 cm, Tiefe 63 cm
  • Kleinere Anrichte mit Spiegelaufsatz: Höhe 207 cm, Breite 217 cm, Tiefe 63 cm
  • Vitrine: Höhe 195 cm, Breite 140 cm, Tiefe 52 cm
  • Stühle: Höhe 100 cm, Breite 52 cm, Tiefe 45 cm, Sitzhöhe 50 cm
  • Kennung: Nr. 3813

Gerne mailen wir Ihnen auf Anfrage weitere Detailfotos und Infos! Es besteht die Möglichkeit die Antiquitäten in unseren Ausstellungsräumen in der alten Heerstraße 34 in Garzau-Garzin bei Berlin nach Terminabsprache anzuschauen!

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungs- und Lieferzeiten bis zu fünf Wochen nach Bestellung in Anspruch nehmen können, da

– sämtliche Exponate vor der Auslieferung noch einmal von unserem Restauratoren auf fehlende Schlüssel, Gängigkeit der Schlösser, … überprüft werden. Infos gerne auf Nachfrage.

– wir die Auslieferung der ersteigerten Exponate mit unseren LKWs selbst durchführen. So können wir sicherstellen, dass Ihre Antiquitäten gut bei Ihnen ankommen. Zwei unserer Mitarbeiter werden die gekauften Antiquitäten bis in ihre Wohnung, Büro,… liefern und gegebenenfalls aufbauen. Wir sind auf den professionellen Auf- und Abbau vor Ort spezialisiert.

– die Routen müssen genau geplant werden, da ansonsten eine Anlieferung zu diesen Versandkosten nicht möglich wäre.

Wenn Sie genauere Informationen zu den Lieferzeiten benötigen, bitten wir Sie, diese mit uns vor dem Kauf telefonisch oder per Mail abzusprechen. Unsere Daten befinden sich im Impressum. Vor der Auslieferung werden wir Sie bezüglich der Terminvereinbarung rechtzeitig telefonisch benachrichtigt.

Ihre Fragen zu diesem Artikel