Einzigartiger Damenschreibtisch

43.999,00

Wunderschöne Damenschreibtisch welcher die deutliche Handschrift des weltberühmten Kunsttischlers Adam Weisweiler trägt und um 1870 im Stile des Louis-Seize gefertigt wurde.

Lieferzeit: bis zu 5 Wochen

SKU: 0155a Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , , , ,

Description

Hier haben wir wieder einmal eine absolute Rarität für Sie! Dieser wunderschöne Damenschreibtisch trägt die deutliche Handschrift des weltberühmten Kunsttischlers Adam Weisweiler und wurde um 1870 im Stile des Louis-Seize gefertigt. Seine unglaublich zarte Gliederung sowie die traumhafte Goldmalerei rufen eine so filigrane wie exquisite Ausstrahlung hervor und machen ihn zu einem einzigartigen Meisterwerk seiner Zeit.

Wertvolle Palisander und Nussbaumhölzer bilden den Rahmen dieses Schmuckstücks. Sie sind fantastisch nach ihrer Maserung intarsiert und harmonieren auf vortreffliche Weise mit dem dunkelgoldenen Elementen wie der umlaufenden zierlichen Balustrade des Aufsatzes, den eingefassten und nur angedeuteten Pilastern, der Deckplattenumrandung oder den Verzierungen der konisch zulaufenden Beine mit feuervergoldeten Bronzen.

Absolut außergewöhnlich sind jedoch die unglaublichen handgemalten Goldmalereien von Landschaftsszenen, die sich am gesamten Möbel wiederfinden. Sie zeigen, leicht erhaben, faszinierende chinesische Landschaften und Szenen in golden Farbtönen auf schwarzem Japan Lack Hintergrund und bezaubern dabei durch ihren großen Liebreiz und märchenhafte Ausstrahlung.

Der Schreibtisch, mit einer Plakette versehen, die den Erbauer und die Herkunft preisgeben, ist in gutem Originalzustand mit entsprechenden altersbedingten Gebrauchsspuren.

  • Holzart: Palisander und Nussbaum
  • Epoche: Louis Seize
  • Maße: Höhe 103 cm, Breite 129 cm, Tiefe Seite 61 cm, Tiefe Mitte 70 cm, Plattenhöhe 76 cm, Beinfreiheit 63 cm
  • Kennung: Nr. 0155

Gerne mailen wir Ihnen auf Anfrage weitere Detailfotos und Infos!
Es besteht die Möglichkeit die Antiquitäten in unseren Ausstellungsräumen in der alten Heerstraße 34 in Garzau-Garzin bei Berlin nach Terminabsprache anzuschauen!
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungs- und Lieferzeiten bis zu fünf Wochen nach Bestellung in Anspruch nehmen können, da

– sämtliche Exponate vor der Auslieferung noch einmal von unserem Restauratoren auf fehlende Schlüssel, Gängigkeit der Schlösser, … überprüft werden. Infos gerne auf Nachfrage.

– wir die Auslieferung der ersteigerten Exponate mit unseren LKWs selbst durchführen. So können wir sicherstellen, dass Ihre Antiquitäten gut bei Ihnen ankommen. Zwei unserer Mitarbeiter werden die gekauften Antiquitäten bis in ihre Wohnung, Büro,… liefern und gegebenenfalls aufbauen. Wir sind auf den professionellen Auf- und Abbau vor Ort spezialisiert.

– die Routen müssen genau geplant werden, da ansonsten eine Anlieferung zu diesen Versandkosten nicht möglich wäre.

Wenn Sie genauere Informationen zu den Lieferzeiten benötigen, bitten wir Sie, diese mit uns vor dem Kauf telefonisch oder per Mail abzusprechen. Unsere Daten befinden sich im Impressum.

Vor der Auslieferung werden wir Sie bezüglich der Terminvereinbarung rechtzeitig telefonisch benachrichtigt.

Ihre Fragen zu diesem Artikel